STÜTZRAHMEN

Wenn eine Spundwand allein nicht ausreicht, um bei einer Baugrube den gesamten vom Wasser und/oder vom Boden erzeugten Wasser- und /oder Bodendruck aufzufangen kann, wird häufig ein Stützrahmen oder eine Verankerung eingesetzt. Dabei ist eine Verankerung häufig eine bleibende Lösung, während ein Stützrahmen fast immer eine vorübergehende Maßnahme ist. Stützrahmen sind meist horizontale Konstruktionen aus Querbalken und Stützen.

Sterk hat in der Vergangenheit bereits viele besondere Stützkonstruktionen entwickelt, hergestellt und angebracht. Dabei fertigen wir möglichst viele Bauteile in der großen Schweißhalle von Sterk Metaal vor. Unsere kompetenten Mitarbeiter stellen hier Konstruktionen mit einer Länge von bis zu 40 Metern und einem Gewicht von bis zu 25 Tonnen her. Da unser Unternehmen am Wasser liegt, können wir diese großen Bauteile bei Bedarf per Schiff transportieren.